Matze Brandt - mIXEDmediaARTIST

Artist.jpg

Matthias Brandt wurde 1978 in Bielefeld (Deutschland) geboren und fand seinen Zugang zur Kunst in der Graffitiszene. 

 

Bereits im Alter von 15 Jahren sprühte er Auftragsarbeiten für Schulen, Begegnungszentren, Firmen und Privatpersonen.

 

Später sammelte er Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Streetart.. 

Von Stencil-Arbeiten bis hin zu Readymades und abstrakten Oneline-Bildern.

Seit einigen Jahren verbindet er die verschiedenen Kunststile und Eindrücke des urbanen Lebensraums in seinen fotografischen Arbeiten, Decollagen und Designentwürfen.

 

Die enge Verbindung zu seinen Graffitiwurzeln bleibt in seinen Werken deutlich sichtbar.

Seine Entwicklung der urbanDECOLLAGE-doubleEXPOSURE-Fotografie spiegelt den kulturellen Puls vieler Städte wieder und arbeitet zudem, auf abstrakte Weise, intensiv mit der aus der Graffiti-Kunst bekannten Farbvielfalt, den klaren Kanten und harten Brüchen.

Matthias Brandt was born in 1978 in Bielefeld (Germany) and startet out as a graffiti artist. 

Already at the age of 15 he sprayed commissioned works for schools, meeting centres, companies and private persons.

Later he gained experience in different varieties of streetart. 

From stencil works to readymades and abstract oneline-pictures.

For some years now he has been combining the different artstyles and impressions of urban living space in his photographic works, decollages and design drafts.

The close connection to his graffiti roots remains clearly visible in his works.

His development of urbanDECOLLAGE-dubleEXPOSURE-photography not only reflects the cultural pulse of many cities, but also works, in an abstract way, intensively with the variety of colours, the clear edges and hard breaks that are also known from graffiti art.